Diese Website verwendet Cookies.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen über Cookies finden sie in unserer Erklärung zum Datenschutz.

ZustimmenImpressumDatenschutz

Thunderbird Servertyp von Imap in Pop3 ändern


(Beitrag vom 13.01.2011 korrigiert am 08.08.2013)

Thunderbird Version 3.1.7 Servertyp von Imap in Pop3 ändern

Emails können in unterschiedlicher Weise durch vom Server abgeholt werden.

  • Pop3
    hier werden die Emails vom Server abgeholt und gleichzeitig gelöscht. Dies spaart Speicherplatz auf dem Server.

  • imap ist die modernere Art der Emailverwaltung. Hier verbleiben die Emails auf dem Server bis sie explizit gelöscht werden. Dies hat den Vorteil, dass Sie von unterschiedlichen Rechnern gleichzeitig auf die Emails zugreifen können.

Es passiert oft, dass Thunderbird automatisch das Email-Konto auf imap einstellt. Dies ist aber manchmal nicht gewünscht, da es sich  im Nachhinein schlecht ändern lässt.

Hier eine mögliche Lösung:

Einstellung unter:
Extras > Einstellungen
folgendes Fenster öffnet sich...

Thunderbird Emailpostfach ändern
Drücken Sie hier "Konfiguration bearbeiten"

Fenster "about:config" öffnet sich,
dann filter: server.s setzen

about.config

suchen nach:
mail.server.serverX.userName (X steht für eine Zahl; z.B. 2)
Wert: E-mail-Addresse, bei der der Servertyp geändert werden soll

Darüber findet man den Eintrag:
mail.server.serverX.type (X wieder für die entsprechende Zahl)
Wert: IMAP

Zeile anklicken, dann mit rechter Maustaste auf "Bearbeiten"
Fenster öffnet sich: "Geben Sie einen string-Wert ein"

Wert imap auf pop3 ändern > O.K.
Thunderbird neu starten

Als PDF-Datei anzeigen




Seite zurück